Es gibt viele Möglichkeiten, der Welt zu dienen. Ihr könnt ihr, wenn nicht aktiv, so wenigstens durch eure heitere Gelassenheit dienen.


Termin-Kalender

September 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03.
04. 05. 06. 07. 08. 09. 10.
11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
18. 19. 20. 21. 22. 23. 24.
25. 26. 27. 28. 29. 30.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 

Suche

Suche
.

05.12.2010


Ansprache einer Kerze
(erzählt von HUM)
Nun habt Ihr mich angezündet und schaut in mein Licht. Vielleicht schwingt dabei Freude in Euch. Ich jedenfalls freue mich, dass ich brenne. Wenn ich nicht brennen würde, läge ich vielleicht in einem Karton mit anderen Kerzen, die auch nicht brennen. Doch wir haben nur einen Sinn, wenn wir unseren Lichtschein erstrahlen lassen können.
Natürlich bin ich schon ein kleines bisschen kürzer geworden, seit Du mich angezündet hast. Das ist einerseits schade, denn ich kann mir ausrechnen, wann mein Docht erlischt. So ist das. Es gibt nur zwei Möglichkeiten – entweder ich bleibe im Karton und bin nutzlos oder ich spende Euch Licht und Wärme. Dann weiß ich, wozu ich da bin, und mein Strahlen lebt in Euren Herzen weiter.
So ist es auch bei Euch Menschen, wenn Ihr bereit seid, etwas von Euch zu geben, dann habt Ihr einen Sinn und andere Menschen freuen sich, dass es Euch gibt. Auch Ihr könnt Licht und Wärme verbreiten, indem Ihr von dem abgebt, was in Euch lebendig ist: von Eurer Treue, Eurem Lachen, von Eurer Traurigkeit, von Euren Sehnsüchten, von allem, was in Euch ist. Am Anfang glaubt Ihr vielleicht, dass Ihr dadurch „weniger werdet“, doch bald spürt Ihr, dass Ihr selbst dadurch beschenkt werdet. Die Freude, die Ihr schenkt, kehrt in Euer Herz zurück
Ich bin nur eine kleine einzelne Kerze, und doch bewirke ich etwas. Wenn ich dann noch mit anderen zusammen brennen darf, ist unser Licht groß und die Wärme stark. Bei euch Menschen ist das genauso. Licht ist „ansteckend“. Deshalb wünsche ich uns allen eine lichtvolle, strahlend helle und warm-herzige Vorweihnachtszeit und heute
einen besinnlichen, kerzendurchlichteten “Zweiten Advent”.
-- 
Liebe Grüße von Helga-Myrkit (Hoffmann)
---
Helga Ute Myrkit Hoffmann
Körper, Geist und Seele in Ein-Klang bringen
*Begleitung auf dem Weg zur Gesundheit*
Privat: Stettiner Str. 57 D-27721 Ritterhude
Tel.: 49 4292 818181
Geschäft: Riesstr. 72 D-27721 Ritterhude
(Das Gesundheitslädchen mit Herz)
Tel.: 49 4292 407755
www.helga-hoffmann.de www.sprachfuchs.de

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen,
sondern möglich machen. (A. de St. Exupery)
Achtsamkeit, Liebe und Toleranz
sind Geschenke an die Zukunft. (HUM)

********************************************************************
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten und bei ebay versteigern
********************************************************************
Postbank (BLZ) 20010020 (Konto) 114835209
(IBAN) DE06 2001 0020 0114 8352 09 (BIC) PBNKDEFF
StrID: DE233068068

Dieser Artikel wurde bereits 4982 mal angesehen.



  • Artikel als PDF
  • Artikel als E-Mail senden
  • Druckversion des Artikels
.